OM Bernd Faber, DK7PI hat mit Schreiben vom 21.12.1975 interessierte OM´s und YL´s zur OV Neugründung nach Bad Salzig in das Gastahaus zur Traube, in der Bopparder Straße 17, eingeladen. Die Gründungsversammlung unseres Ortsverbandes fand dort am 28.12. 1975 statt.

Ein Protokoll dieser ersten Mitgliederversammlung liegt uns leider nicht mehr vor. Bis zur ersten Hauptversammlung, im Frühjahr 1976, wurde der neu gegründete Ortsverband Boppard K32 von OM Theo Verhoeven, DB4PV geleitet.


Die ersten Mitglieder im Ortsverband waren:

 
Günter Börs DB1PM Thomas Merzhäuser DK6PY
Thomas Boor DB1PS Thomas Struth DK9PA
Michael Cremer DB1PY Alfons Rath DK3FA
Norbert Pauli DB3PN Roland Milker DL2OM
Werner Vogt DB4PR    
Theo Verhoeven DB4PV Rudolf Boor SWL
Werner Rummler DB4PW Monika Cremer SWL
Karl-Heinz Preller DB6PP Hermann Josef Marx SWL
Rüdiger Rohr DK3FB Gernot Pauli SWL
Bernd Faber DK7PI Werner Theis SWL später DH1PAL


Im Frühjahr 1976 wurde der erste komplette Vorstand gewählt:

Ortsverbandsvorsitzender Karl Heinz Preller
stellv. Ortsverbandsvorsitzender Bernd Faber
QSL-Manager Werner Theis
Kassenwart Thomas Merzhäuser
Jugendreferent Thomas Struth



Im Verlauf des Jahres 1978 erfolgte dann, unter OVV Karl-Heinz Preller, die Umbenennung in "Ortsverband Mittelrhein" K32.

Bis dahin lag ein langer steiniger Weg hinter den funkbegeisterten Mitgliedern des jungen Ortsverbandes K32. OM Roland, DL2OM hat das in seinem nachfolgenden geschichtlichen Abriss zur "Entstehung des Ortsverbandes K32" trefflich geschildert.

Beitrag von Dr. Roland Milker, DL2OM
DIE ENTSTEHUNG DES ORTSVERBANDES K32 [10 KB]

DARC Ortsverband K32